DPD & DHL
14 Tage Rückgaberecht

Original Audi - Ski- & Dachbbox in brilliantschwarz (430l) - 4K2071200 Y9B

634,90 € * 750,00 € * (15,35% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 4K2071200Y9B
  • 23,00 kg
  • 2230 mm
  • 955 mm
  • 455 mm
  • Kein Versand, nur Abholung!
Neues Audi Design mit verbesserter Aerodynamik dank flacher, sportlicher Optik. ... mehr
Neues Audi Design mit verbesserter Aerodynamik dank flacher, sportlicher Optik. 
Brillantschwarz mit Audiringaufkleber in Florettsilber. 
 
Hochwertiger Look mit sichtbaren Verbindungselementen.
Abschließbar und beidseitig zu öffnen mit zentraler Mehrpunktverriegelung für bequemes Be- und Entladen 
 
- Einfache und schnelle Montage durch Powerclick 
- System mit getrennter Schließ- und Öffnungsfunktion und Anzeige des Status offen oder geschlossen 
- Schnellbefestigungssystem inkl. Drehmomentbegrenzung. 
- Maximal zulässige Beladung 75 kg. 
- Citycrashgetestet 
 
 
 
Merkmale:

  • Anzahl Skier: 5-7 Paar; Max. Anzahl Snowboards: 3-5 
  • Max. Skilänge: 200 cm 

  • Wird die Dachbox auf Fahrzeugen mit Panorama-Glasdach montiert,
    darf das Panorama-Glasdach nicht geöffnet werden – Beschädigungsgefahr. 

  • Eigengewicht [kg]: 23 
  • Lieferumfang: inkl. 3x Befestigungsgurt, 4x Schnellbefestigung, 2x Schlüssel, detaillierte Einbauanleitung 
  • Tragfähigkeit [kg]: 75 
  • Volumen [l]: 430 


Bemerkungen
:


  • Bei folgenden Trägern darf die Dachbox nicht montiert werden:
    8P0 071 126 A, 8P0 071 126 B, 8P9 071 126, 8J8 071 126, 8T0 071 126, 8P9 071 151 666,
    4L0 071 151 A 666, 8K5 071 126, 8K5 071 126 A, 8K5 071 126 B, 4F9 071 151 666, 4E0 071 126 und 4F0 071 126. 

  • Bei verschiedenen Fahrzeugmodellen kann bei Verwendung der Dachbox die Heckklappe nur eingeschränkt geöffnet werden. 
  • Allgemein ist dies abhängig vom verwendeten Dachgrundträger sowie der Montageposition der Dachbox. 

  • Bitte beachten Sie die zulässigen Profilrohrabmessungen: Höhe 18 - 30 mm, Breite max. 90 mm (Weitere Voraussetzungen siehe Einbauanleitung);
    Bei Überschreitung, darf die Dachbox nicht montiert werden. 

  • Die maximale Dachlast des Fahrzeugs und des Grundträgersystems
    darf nicht überschritten werden (siehe Betriebsanleitung ihres Fahrzeugs und des Grundträgersystems) 

    es gilt immer der niedrigste Wert.
    Diese errechnet sich aus:

    ◆ Gewicht des Grundträgersystems
    ◆ Gewicht der Ski- und Gepäckbox
    ◆ Gewicht der Zuladung 
Zuletzt angesehen